Ultherapy verlangsamt die Alterung der HautLifting mit Ultraschall von KMED


Verlangsamt die Alterung der Haut

Wenn die Straffung der Haut nachlässt und sich erste Fältchen und Falten bilden, ist dies eines der wesentlichen Merkmale für die Alterung. Dieser Effekt lässt sich vermindern und verzögern. Und zwar durch das innovative Lifting nach der Ultherapy-Methode. Diese nicht-invasive Behandlung können Sie ab sofort auch bei KMED in Anspruch nehmen. Und zwar ohne Voranmeldung und Terminvereinbarung.

Die Ultraschall-Behandlung wirkt am Gesicht, Hals und Dekolleté nachhaltig. Und so funktioniert es: Gebündelte Ultraschall-Energie regt in der Haut einen natürlichen Reparaturmechanismus der Kollagenfasern an. Dabei bringt Ultherapy® kontrolliert Wärme in die tieferen Schichten der Haut ein, was diese unterstützt, sich selbst zu straffen und zu festigen. Das Bindegewebe wird gefestigt und die Haut auf natürliche Weise gestrafft, ohne bei dieser Behandlung die Hautoberfläche zu schädigen. Dieser Effekt von Ultherapy® wirkt auch vorbeugend gegen die Zeichen der Alterung der Haut.

 

Behandlungsablauf bei Ultherapy®Hautverjüngung mit Ulthera

Je nach Hautpartie dauert eine Ultraschall-Behandlung der Haut zwischen 15 und 60 Minuten. Zu Beginn wird die betroffene Hautpartie fachgerecht gereinigt. Dann markiert der Arzt die zu Region, trägt ein Ultraschall-Gel auf und setzt in der Folge den Schallkopf auf die Haut. Mit sanften Bewegungen nach einem speziellen Schema werden die Ultraschall-Impulse eingebrachte – wo und in welcher Tiefe dies zu erfolgen hat, entscheidet der Spezialist anhand des Bildes auf dem Monitor. Die Behandlung wird durch die Ärztin/den Arzt und Assistentinnen durchgeführt. Die Diagnose stellen immer Arzt bw. Ärztin - diese führen auch die Behandlung der tieferen Schichten immer selbst durch.

Immer dann, wenn ein Signal gesendet wird, vernehmen Sie die kaum wahrnehmbaren Töne des Schallkopfes. Die mikrofokussierte Ultraschallenergie dringt in die Hautoberfläche ein und entfaltet ihre kollagenstimulierende Wirkung direkt in der gewünschten Gewebetiefe.

Bei KMED können Sie diese Behandlung ganz einfach zu unseren Öffnungszeiten in Anspruch nehmen.
Im Anschluss sind Sie sofort wieder - ohne Einschränkung – startklar für den Alltag. Eine gesonderte Nachsorge ist nicht erforderlich.

 

Was ist vor der Behandlung zu beachten?

Ultherapy® erfordert keine gesonderte Vorbereitung, lediglich eventuell aufgetragenes Make-up ist zu entfernen, damit die Haut rein ist. Vom behandelnden Spezialisten wird Ihnen, falls gewünscht, eine schmerzstillende Medikation angeboten. Diese ist aber in den meisten Fällen nicht notwendig.

Wie fühlt man sich nach der Behandlung?

Im Regelfall fühlen sich Patientinnen und Patienten nach der Behandlung ausgezeichnet und freuen sich auf die zu erwartenden Ergebnisse der Ultraschall-Behandlung Ihrer Haut. Jedenfalls sind sie ohne Einschränkung sofort wieder startklar. Unter Umständen ist die Haut an der behandelten Stelle etwas rosig, aber selbst ohne die Anwendung von Make-up ist man umgehend gesellschaftsfähig.

Wie viele Behandlungen sind erforderlich?

Wir empfehlen eine Behandlung pro Jahr, für stärker betroffene Regionen bis zu vier pro Jahr.

Was unterscheidet Ultherapy® von Laser-Behandlungen?

Haut-Laser erzielen die Effekte in der Regel in den oberflächlichen Schichten der Haut (z. B. feine Linien, Falten, Pigmentveränderungen), während das Ultraschall-Lifting in den tiefen Hautschichten wirkt und die natürliche Regeneration der Haut fördert.

Wie lange hält das Ergebnis des Ultraschall-Liftings?

Patientinnen und Patienten, die mit Ultherapy® behandelt wurden, weisen auch ein Jahr nach der Behandlung noch frisches junges Kollagen auf. Diese Therapie verlangsamt und verzögert die Hautalterung nachweislich (von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA bestätigt). Um der natürlichen Hautalterung in der Folge zusätzlich entgegen wirken zu können, kann man mit zukünftigen Touch-up-Behandlungen bewirken, dass bei unterschiedlich ablaufenden Alterungsprozessen stets Schritt gehalten wird.

Wieviel kostet das Ultraschall-Lifting?

Folgende Preise sind als Richtwerte zu verstehen. Die konkreten Kosten hängen u.a. vom Aufwand der Behandlung, der behandelten Region und der Fläche ab. Vor einer Behandlung werden Sie von unserem Spezialisten fachkundig beraten und erhalten eine konkrete Preis-Information.

Die Preise bewegen sich in einem Rahmen von 500 bis 1500 Euro

 

Bei KMED können Sie während der Öffnungszeiten, ohne Terminvereinbarung, jederzeit zu einer Ultherapy-Beratung kommen!
Sie interessieren sich für eine Behandlung mit Ultraschall? Dann besuchen Sie das KMED Institut einfach zu unseren Öffnungszeiten. Unsere Spezialistinnen beraten Sie kompetent und stellen Ihnen die Methode genau vor.